Neu! Modul zur Neigungsbewertung

Das Herzstück der Entwicklung von Reduct war schon immer die präzise Kartierung unterirdischer Versorgungseinrichtungen.

Die hochfrequente Aufzeichnung (100 Hz) von Kurs-, Neigungs-, Roll- und Beschleunigungsänderungen ermöglicht komplexere Berechnungen wie z. B. den Kurvenradius und unsere neue Neigungsbewertung.

 

Unsere neue Bewertung des Neigungsgrads erleichtert das Flussmanagement wie nie zuvor.

Es ermöglicht Ihnen, die minimale Neigungstoleranz festzulegen, die in einer neuen Anlage vereinbart wurde, oder eine vordefinierte Toleranzklasse zu wählen, die von branchenspezifischen Organisationen definiert wurde.

Auf diese Weise hebt die Software die Bereiche im Segment hervor, in denen die Toleranz überschritten wird und in denen Verstopfungen wahrscheinlicher sind.

Hochfrequenz-Neigungsdaten sind ein wesentlicher Faktor für die Optimierung Ihres Kanalmanagementprogramms. Ob zur Aktualisierung alter Neigungsinformationen oder zur Überprüfung der Qualität von Neuinstallationen, der Wert von Hochfrequenzdaten kommt sowohl den Bau- und Wartungsingenieuren als auch den GIS-, Durchfluss- und Integritätsmanagern innerhalb der Versorgungsorganisation zugute.

Diesen Beitrag teilen

Tippen Sie und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen.

Einkaufswagen