ABM-90 / DR-4 mit Zentrierern

Deckt dank austauschbarer Zentrierstücke den größten Rohr-ID-Bereich ab

Die Kartierungssysteme ABM-90 und DR-4 sind die vielseitigsten Sonden im Sortiment. Ausgestattet mit austauschbaren Zentrierern können Kanäle und Rohre mit einem ID-Bereich von 90 mm bis 1000 mm (3,5" bis 40") effizient kartiert werden.

Das ABM-90 ist physisch identisch mit dem DR-4, ist aber mit MEMS-Technologie ausgestattet und eignet sich für die Kartierung von 300 m (1000") zwischen Wegpunkten. Der DR-2 ist mit Glasfaserkreiseltechnologie ausgestattet und kann unbegrenzte Längen mit einem empfohlenen Abstand von 1500 m zwischen den Wegpunkten kartieren.

Höchste Genauigkeit

Ideal für glattwandige Kanäle/Rohre
Bis zu 1500m/5000" Abstand zwischen den Wegpunkten

Wichtigste Betriebsmerkmale

Minimaler Biegeradius: 
DN125/4", SDR11: 2,0 m / 6,5'
DN250/10" SDR11: 1,2 m / 4,0'
DN500/20" ,SDR11: 0,9 m / 3,0'

Unbeeinflusst von magnetischen Einflüssen

Wasserdichte Technologie

Datenausgabe kompatibel mit allen gängigen
GIS-Plattformen und Visualisierungssoftware.

Ressourcen

Technische Daten

Betriebsverfahren

Broschüre herunterladen

Möchten Sie eine individuelle Beratung?

Tippen Sie und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen.

Einkaufswagen